Wohnen & Leben im Alter heißt Veränderung

Das Haus wird zu groß, die Kinder ziehen fort, die Kräfte lassen nach.
Dies sind nur einige Gründe, sich dem Gedanken zu öffnen, eine neue, dem Alter gerechte Wohnform zu finden. Eine Wohnform, die körperlichen und geistigen Einschränkungen Rechnung trägt, sowohl Service als auch Komfort bietet und, falls notwendig, Betreuung und Pflege ermöglicht. Das alles in einer Umgebung, die viel Freiraum für Eigenständigkeit lässt und gleichzeitig die Sicherheit bietet, bis zuletzt gut aufgehoben zu sein. Lernen Sie uns und unser Haus kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Herzlich willkommen im Service-Wohnen AN DER HARDT im Herzen Wuppertals.



Besuchen Sie uns mit einem Klick.





Schwester Elke
Die Hardtgold

Bild: Die neue Hardtgold

Das Magazin für BewohnerInnen und Freunde der Hardt.

Nach zwei Sonderausgaben – eine mit ausgefuchsten Rätseln, die andere
mit einem spannenden Hauskrimi – war es einfach wieder an der Zeit eine traditionelle Hardtgold-Ausgabe zu veröffentlichen: Ein Hausmagazin,
das über Ereignisse im Service-Wohnen und
über wissenswertes aus Wuppertal und Umgebung berichtet, in dem Themen aufgriffen werden, die uns alle betreffen und vor allem, in dem man die Menschen an der Hardt ein wenig näher kennen lernt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Die aktuelle HARDTGOLD zum Runterladen
» Druckversion    Hardtgold speicher